Featured
Randnotiz: Vom Verbleib der Rezensionen.

Randnotiz: Vom Verbleib der Rezensionen.

Wenn du dich hier auf der Seite ein wenig umschaust, wirst du feststellen, dass von ursprünglich 80 Rezensionen nur noch zwei öffentlich sind. Der Rest wurde mit der Umstellung auf WordPress 5.0 im Back-End geparkt, wo die Beiträge noch darauf warten nach und nach an den neuen Editor Gutenberg angepasst zu werden. Dazu wird es für jeden Beitrag noch eine Runde Rechtschreibfehlerbeseitigung und ein schnittiges neues Beitragsbild geben. Außerdem können so endlich alle fehlenden Querverlinkungen und Buchdaten eingebaut werden (nebst der einen oder anderen Kleinigkeit, die in älteren Beiträgen noch fehlt). 

Ich denke, dieser Umbau sollte noch dieses Jahr abgeschlossen werden (vielleicht sollte ich mir zu Weihnachten eine neue Kaffeemaschine wünschen?). so dass du 2019 auch wieder alle alten Rezensionen lesen kannst.

UPDATE (18.12.): Ab 2019 wird sich die Weltenbibliothek aufspalten. Einen Teil des Teams und damit einige unserer älteren Rezensionen findet ihr ab sofort auf der Website vom Buchensemble. Viel Spaß beim Lesen.

Wir entschuldigen uns für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten und wünschen eine erholsame Adventszeit. Lies noch ein paar Kapitel, dann sehen wir uns hier auch schon wieder.

Schreib uns bei WhatsApp